Foto: vo

Viernheim (gkd) – Infostände über den Tierschutz, super Wetter, tolle Musik mit einer ordentlichen Portion Rock und jede Menge gutgelaunter Musikfreunde, so lässt sich das Wuzzdog-Festival 2018 beschreiben. Am Samstag, 2. Juni 2018 ging das Festival in die achte Runde. Wuzzdog ist das größte Benefizfestival für Tiere im Rhein-Neckar-Raum und weit über die Grenzen von Viernheim bekannt. Zahlreiche Musikfans hatten sich eingefunden, um die größten Songs der Rockgeschichte in der Feierabendhalle zu hören.

Den Veranstaltern war es gelungen, die Bands Ein Rudel Möwen, V1 (Van Halen Tribute Band), Sin Lizzy (Thin Lizzy Tribute Band), Heroes (David Bowie Tribute Band) und Big Ones (Aerosmith Tribute Band) für das Festival zu gewinnen. Die Bands sorgten für rund neun Stunden beste musikalische Unterhaltung. Die Besucher konnten sich über die bekanntesten Songs der Musikgrößen freuen.

Am Ende des Musikmarathon war für viele Besucher klar, beim nächsten Wuzzdog-Festival sind sie wieder mit dabei.